Aktuelle Meldungen

Erinnerungsort Topf & Söhne unterstützte Gedenken an den Völkermord an den Jesiden auf dem Willy-Brandt-Platz

13.08.2021 08:51

Am 3. August jährte sich der Völkermord an der jesidischen Gemeinschaft im Irak durch die Terrormiliz des Islamischen Staates zum siebten Mal. Weltweit gedachten Jesidinnen und Jesiden an diesem Tag der 5.000 ermordeten Menschen und der etwa 7.000 entführten und versklavten Frauen und Kinder. Fast 3.000 von ihnen befinden sich bis heute in der Hand des IS, Frauen werden vergewaltigt, Kinder zum IS-Kämpfer ausgebildet. Hunderttausende sind auf der Flucht.

Nachruf auf Prof. Dr. Walter Pehle

06.04.2021 13:09

Wir nehmen Abschied von einem wichtigen Unterstützer des Erinnerungsortes Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz. Ihm verdanken wir einen Schatz für unsere Bibliothek.

Nachruf auf Gert Gutberlet

27.10.2020 17:00

Wir haben Abschied zu nehmen von Gert Gutberlet, unserem unermüdlichen Mitstreiter bei der engagierten Erstreitung, Errichtung, Konsolidierung und Entwicklung des Erinnerungsortes Topf & Söhne – die Ofenbauer von Auschwitz.

Die „Umarmung der Synagoge“ – Gedenken an den Anschlag in Halle

09.10.2020 17:00

Anlässlich des ersten Jahrestages des Anschlags auf die Synagoge in Halle fanden am Freitag, den 9. Oktober 2020, um 16 Uhr eine von den „Omas gegen Rechts“ organisiert Gedenk-Aktion an der Neuen Synagoge Erfurt und eine anschließende Demonstration statt.

Veranstaltungsbericht zum 6. Königsgambit-Gedenkturnier

16.11.2019 19:00

Bereits zum sechsten Mal trafen sich Schachbegeisterte im Erinnerungsort zu einem Gedenkturnier, um an den großen jüdischen Beitrag zur internationalen Schachkultur zu erinnern. Dieses Jahr stand Savielly Tartakower im Fokus.


1 - 10 von 21