Veröffentlichungen

Aktuelle Veröffentlichungen, Publikationen, Broschüren u. a.

Übersicht und Archiv

Broschüre: "Geschichte inklusiv."

23.06.2022 13:13

Angebote in einfacher und Leichter Sprache zur Ausstellung "Täter, Opfer, Zeugen"

Ansprache von Annegret Schüle, Oberkuratorin des Erinnerungsortes Topf & Söhne, zur Eröffnung der Ausstellung "Täter, Opfer, Zeugen. Die 'Euthanasie'-Verbrechen und der Prozess in Dresden 1947"

15.06.2022 11:10

"Es ist für uns ein Meilenstein in unserer inklusiven Arbeit und es stellt ein Novum in der städtischen Museumslandschaft dar, dass wir mit dem heutigen Tag den Begleitband zur Ausstellung "Wohin bringt ihr uns?" nicht nur in Standardsprache, sondern auch in Leichter Sprache an die Öffentlichkeit übergeben."

Rede von Anja Schneider und Claudia Müller, Barrierefrei erinnern – Das Zentrum für Thüringen, zur Eröffnung der Ausstellung "Täter, Opfer, Zeugen. Die 'Euthanasie'-Verbrechen und der Prozess in Dresden 1947"

10.06.2022 18:45

"Jene Guides, die mit uns gemeinsam durch die Ausstellung führen, wären in der Zeit des Nationalsozialismus höchstwahrscheinlich selbst Opfer der NS-„Euthanasie“ geworden. Sie sind heute diejenigen, die sich zum einen ganz aktiv mit dem Thema auseinandersetzen und zum anderen Besucher/-innen über dieses Thema der deutschen Geschichte informieren."

Thüringer Allgemeine: Schuld und Strafe

10.06.2022 08:00

Eine Ausstellung im Erinnerungsort „Topf & Söhne“ thematisiert den Dresdner Prozess 1947 gegen Ärzte und Pfleger, die zu Mördern wurden.

Ansprache von Rikola-Gunnar Lüttgenau, Vertreter der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora, zum Gedenktag am 9. Mai 2022

09.05.2022 11:00

"Wovon wir bei der Erinnerungskultur reden, ist von der Möglichkeit eines jeden, selber Erfahrungen in der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit zu sammeln. Wie hier: sich selber mit der Geschichte der eigenen Stadt, ihren jüdischen Menschen, ihrem Leben, auseinander zu setzen."


1 - 10 von 137