Aktuelle Meldungen

Der Erinnerungsort Topf & Söhne macht mit beim digitalen internationalen Museumstag

14.05.2020 09:46

Zum digitalen Internationalen Museumstag am 17. Mai 2020 ist der Erinnerungsort Topf & Söhne mit einem vielfältigen Programm auf seiner Webseite und in den sozialen Netzwerken vertreten. Unter den Hashtags #MuseenEntdecken und #IMT2020 sind informative Videos zu finden, die die Möglichkeit bieten, den Erinnerungsort digital zu erkunden.

Vor 75 Jahren: Das Kriegsende in der Firma J. A. Topf & Söhne

08.05.2020 08:00

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Nachdem die US-Armee das Logo der Firma J. A. Topf & Söhne auf den Ofentüren und Lüftungsklappen im KZ Buchenwald entdeckt hatte, startete sie Ermittlungen gegen das Erfurter Unternehmen. Die Geschäftsführer jedoch waren sich keiner Schuld bewusst.

Warum nicht alle Erfurter Museen nächste Woche öffnen

29.04.2020 15:53

Die Erfurter Museen und das Stadtarchiv werden in zwei Schüben wieder öffnen. Wie Erfurts Kulturbeigeordneter Dr. Tobias Knoblich mitteilte, werden am 6. Mai die Alte Synagoge, das Stadtmuseum, der Erinnerungsort Topf & Söhne, das Angermuseum, die Kunsthalle, die Burg Gleichen sowie das Stadtarchiv mit dem Besucherbetrieb beginnen.

„Wohin bringt ihr uns?“

07.04.2020 10:27

Auch wenn der Erfurter Erinnerungsort Topf & Söhne derzeit seine Türen für Besucherinnen und Besucher geschlossen halten muss, so geschieht dahinter doch eine Menge. Es entsteht eine neue Sonderausstellung, die nicht wie geplant am 8. Mai, sondern später eröffnet werden wird: „Wohin bringt ihr uns? ‚Euthanasie‘-Verbrechen im Nationalsozialismus“.

Wer die Menschlichkeit verliert, kann sie lange nicht zurückgewinnen

03.04.2020 09:24

„… wenn man die Menschlichkeit einmal verliert, kann man sie lange nicht mehr zurückgewinnen. Jetzt brauchen wir sie mehr denn je“, diese Worte sagte Stéphane Hessel, Überlebender des KZ Buchenwald, anlässlich der Eröffnung des Erinnerungsortes Topf & Söhne am 27. Januar 2011.


21 - 30 von 264