Veranstaltungen

Übersicht und Archiv

Personengruppe steht um einen Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt

Demokratielernen in Zeiten rechtspopulistischer Landnahme | Topf & Söhne

23.04.2020 14:00 – 23.04.2020 17:30

Die Fortbildung beschäftigt sich mit den aktuellen fachwissenschaftlichen Diskussionen zu den Themen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Rechtspopulismus, extreme Rechte und beleuchtet außerdem praktische Beispiele aus dem Schulalltag.

Weiterlesen

In der rechten Bildhälfte Gruppe mit Kopfhörern, in der linken Bildhälfte steht eine ältere weibliche Person vor einer Tafel. Im Hintergrund ein Tor mit Schriftzug "Arbeit macht frei" und eine Backstein-Baracke
© Stadtverwaltung Erfurt

Gedenkstättenfahrten zu Orten der Vernichtung in Polen. Durchführung, Vor- und Nachbereitung | Topf & Söhne

30.01.2020 09:30 – 30.01.2020 15:30

In der eintägigen Fortbildung setzen sich die teilnehmenden Lehrkräfte mit der Frage nach Möglichkeiten und Grenzen von Gedenkstättenfahrten auseinander, sie erhalten Informationen zur Programmorganisation vor Ort sowie konkrete Vorschläge zur Vor- und Nachbereitung.

Weiterlesen

Personengruppe steht um einen Tisch
© Stadtverwaltung Erfurt

Rassismus und Antisemitismus als Herausforderung der Bildungsarbeit | Topf & Söhne

20.06.2019 09:30 – 20.06.2019 15:30

Türkân Kanbıçak und Verena Bunkus diskutieren aktuelle Erscheinungsformen des Antisemitismus und der Muslimfeindlichkeit. Anschließend zeigen sie an direkten Praxisbeispielen, welche Handlungsoptionen die Doppelperspektive auf beide Varianten gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit im Schulalltag eröffnet.

Weiterlesen

Schwarz-weiß Fotografie von einem Mann
© BESTE GbR

Antisemitismus im deutschen Rap | Topf & Söhne

10.09.2018 18:00 – 10.09.2018 20:00

Seit dem Skandal um die Echo-Preisverleihung an die Rapper Kollegah und Farid Bang wird über die Frage gestritten, wie antisemitisch der deutsche Rap ist. Marcus Staiger beschäftigt sich mit diesem Thema.

Weiterlesen


1 - 10 von 13