Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Techniker der 'Endlösung'. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz"

29.08.2021 15:00 – 29.08.2021 17:00

Zu sehen sind Schlüsseldokumente zum Holocaust aus dem Betriebsarchiv, aus Auschwitz und Moskau. Fotos und Sachzeugnisse dokumentieren die Firmengeschichte. Berichte von Häftlingen bezeugen, was den Menschen in Auschwitz angetan wurde.

mehrere Personen schauen in ein von innen beleuchtetes Pult mit Vitrinenglas abgedeckt. Rechts im Bild steht jüngere männliche Person hinter dem Pult der Gruppe gegenüber.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
29.08.2021 17:00

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung "Techniker der 'Endlösung'. Topf & Söhne – Die Ofenbauer von Auschwitz"

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Erinnerungsort Topf & Söhne
Veranstaltungsort Erinnerungsort Topf & Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt
workTel. +49 361 655-1681+49 361 655-1681

Informationen

Treffpunkt: Haupteingang

Führungen sind kostenfrei.

Weiterer Termin: 29.08.2021, 15:00 - 17:00 Uhr

Gerne können Sie den weiteren Aufbau des Erinnerungsortes mit einer Spende unterstützen.

Bitte beachten Sie für die Führung unsere Hygienehinweise.