Podcast: "Évas Apfelsuppe oder der Duft von Heimat" – Folge 8

20.01.2021 09:45

Folge 8 Éva Fahidi-Pusztai über "Zwangsarbeit und vergebliche Pläne, Pianistin zu werden"

Zwangsarbeit und vergebliche Pläne, Pianistin zu werden

Podcast 08 in weißer Schrift vor Saal im Hintergund.
Foto: © Norman Hera

Im Lager Münchmühle, einem Außenlager des KZ Buchenwald, wurde Éva Fahidi-Pusztai zur Arbeit in der Rüstungsindustrie gezwungen. Im Podcast berichtet sie über die hochgefährliche und qualvolle Arbeit und wie die körperlichen Folgen ihren Berufswunsch zerstörten.

Audio: Podcast: "Évas Apfelsuppe oder der Duft von Heimat" – Folge 8 "Zwangsarbeit und vergebliche Pläne, Pianistin zu werden" © Blanka Weber