Schüler-Medien-Projekt zur Dauerausstellung | Beitrag 8 | Stimmen aus der Erfurter Bevölkerung und der Projektgruppe

05.04.2019 13:10

Kann sich Geschichte wiederholen? Welche Lehren ziehen wir heute aus der Zeit des Nationalsozialismus? Wie soll man heute daran erinnern? Diese Fragen stellten wir Menschen in der Erfurter Innenstadt und auch uns selbst.

Zu sehen ist ein rechteckiger Stein mit eingravierter Schrift auf schwarzem Kies.
Foto: © RundR_Freelancer

Ein Audiobeitrag zur Dauerausstellung "Techniker der 'Endlösung'" von Emilia Karn und Luise Stollberg, entstanden im Schüler-Medien-Projekt "Hör mal im Museum"

Audio: Stimmen aus der Erfurter Bevölkerung und der Projektgruppe | Was geht mich das an? Auseinandersetzung mit der Zeit des Nationalsozialismus | Ende der Ausstellung © Radio F.R.E.I.