Führung durch die Sonderausstellung „Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz“

22.04.2018 15:00 – 22.04.2018 17:00

Die Ausstellung berichtet über das KZ Buna-Monowitz sowie die Prozesse und Entschädigungsforderungen nach 1945. Fotos der SS und des I.G. Farben-Konzerns werden mit Texten von Überlebenden, darunter Primo Levy, Jean Amery und Elie Wiesel, kontrastiert.

Ein Mann erklärt jungen Menschen etwas in einer Ausstellung.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/ D. Urban
22.04.2018 17:00

Führung durch die Sonderausstellung „Die I.G. Farben und das Konzentrationslager Buna-Monowitz. Wirtschaft und Politik im Nationalsozialismus“

Genre Veranstaltung
Veranstalter Stadtverwaltung Erfurt, Erinnerungsort Topf & Söhne in Kooperation mit der Stiftung Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora
Veranstaltungsort Erinnerungsort Topf & Söhne, Sorbenweg 7, 99099 Erfurt

Treffpunkt: Haupteingang

Führungen sind kostenfrei.
Gerne können Sie den weiteren Aufbau des Erinnerungsortes mit einer Spende unterstützen.