Sonderausstellungen

Vergangene Sonderausstellungen

Unter uns Pastorentöchtern

19.05.2017 18:00 – 21.01.2018 18:00

Die Ausstellung beschäftigt sich anhand von Porträts, Hörgeschichten und Schlüsselobjekten mit der Prägung von heute im öffentlichen Leben stehenden Thüringer Frauen durch das Aufwachsen und die Sozialisation im Pfarrhaus.

Ansehen

„Wenn ihr hier ankommt …“

30.04.2017 09:00 – 14.05.2017 18:00

Ausstellung über das Schicksal einer jüdischen Familie zwischen Kindertransport und gescheiterter Emigration

Ansehen

Auschwitz

23.04.2016 09:00 – 27.04.2017 18:00

Wanderausstellung des Staatlichen Museums Auschwitz-Birkenau, Oświęcim. Ergänzt durch "Erfurt—Auschwitz. Lebenswege zwischen Arbeit, Alltag und Vernichtung"

Ansehen

Sea Lavender – Or the Euphoria of Being

27.01.2016 09:00 – 10.06.2016 18:00

Ein Zusammenspiel zweier Frauen: Die 90-jährige jüdisch-ungarische Auschwitz-Überlebende Éva Fahidi trifft auf die junge Tänzerin Emese Cuhorka

Ansehen

Kicker, Kämpfer, Legenden

09.05.2015 09:00 – 31.01.2016 18:00

Eine Ausstellung über persönliche Schicksale jüdischer Fußballer im Nationalsozialismus

Ansehen

70 Jahre Kriegsende 1945 in Erfurt

11.04.2015 09:00 – 03.05.2015 18:00

Die Stadt Erfurt erinnert an das Ende eines Krieges, in dem über 60 Millionen Menschen in Kriegshandlungen starben und mindestens 13 Millionen Menschen den nationalsozialistischen Verbrechen zum Opfer fielen. Der Krieg ging von Deutschland aus und kam mit den alliierten Fliegern zurück: Auch nach Erfurt, das von einer geplanten Flächenbombardierung am 4. April 1945 nur deshalb verschont wurde, weil amerikanische Truppen schon in der Nähe der Stadt waren und um ihr eigenes Leben fürchteten.

Ansehen

Wir sind Ruanda

25.06.2014 15:00 – 30.09.2014 18:00

Eine Ausstellung über Ruanda anlässlich des 20. Jahrestages des Genozids

Ansehen