Impressionen zur Ausstellungseröffnung "Wohin bringt ihr uns? 'Euthanasie'-Verbrechen im Nationalsozialismus"

03.11.2020 10:56

Am 30. Oktober 2020 wurde die neue Sonderausstellung "Wohin bringt ihr uns? 'Euthanasie'-Verbrechen im Nationalsozialismus" im Erinnerungsort Topf & Söhne eröffnet.

Bild 3 / 11
  • Eine Frau mit einer Violine und ein Mann am Klavier spielen vor einem Publikum.

    Gundula Mantu und Samuel Bächli

    Gundula Mantu an der Violine und Samuel Bächli am Klavier spielten die Sonatine von Karlheinz Stockhausen für Violine und Klavier von 1951.

    © Stadtverwaltung Erfurt
Bild 3 / 11