Führung durch die Dauerausstellung (120 Min.)

Führung und selbstständige Erkundung. Empfohlen für Jugendliche, auch für Erwachsene geeignet.

Im Vordergrund eine Gruppe von Jugendlichen, die zu einer weibliche Person links im Bild vor einer grauen Stele schaut.Im Hintergrund Gebäude mit Spitzdach
Foto: Führung in der Außenausstellung Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Dirk Urban

Informationen

In die Führung durch die Ausstellung "Techniker der 'Endlösung'" werden selbstständige Arbeitsphasen integriert. Sie geben den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit zentralen Dokumenten auseinanderzusetzen. Den Abschluss bildet eine Gesprächsrunde, in der die Mitwisser- und Mittäterschaft der einzelnen Akteure – Geschäftsführer, Ingenieure, Techniker und Verwaltungsangestellte – diskutiert wird.

Eintritt und Führungen sind kostenfrei. Sie können die Arbeit des Erinnerungsortes mit einer Spende unterstützen.

Anmeldung von Gruppen

Die Gruppe kann aus maximal 27 Personen bestehen. Sie sollte mindestens sieben Personen umfassen. Das Mindestalter beträgt 15 Jahre. Führungen in Fremdsprachen können begrenzt vermittelt werden.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, damit unsere pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihren Besuch gezielt auf die jeweiligen Wünsche, Fragen und das Wissen der Gruppe vorbereiten können.